Donnerstag, 28. Juni 2012

Was blüht denn da im Juni?


Auf den Wiesen, an Feldrändern und sogar in manchen Gärten blüht jetzt der Klatschmohn. Über die ein- oder zweijährige, rote Blume gibt es ein zauberhaftes Buch von Irmgard Lucht. Derzeit ist das wunderschön illustrierte Sachbuch Roter Mohn (Ravensburger 1994) nur noch im Antiquariat erhältlich. Ihr könnt es aber auch in der Neufahrner Gemeindebücherei ausleihen. Gerne basteln wir aus den zarten Blüten kleine Klatschmohn-Püppchen. Im Pflanzenlust-Blog der BR-Gartenexpertin Karin Greiner gibt es dazu eine Anleitung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen