Donnerstag, 20. Oktober 2011

Baum des Jahres 2012 ist die Europäische Lärche

Soeben wurde der Baum des Jahres 2012 bekanntgegeben. Ausgewählt wurde die Europäische Lärche (Larix decidua). Der wertvolle Waldbaum kommt ursprünglich aus den Alpen und den Karpaten und wächst sogar in Höhenlagen bis 2000 Meter. Lärchen sind sehr verbreitet und man findet sie auch in einigen Hausgärten. Um diese Jahreszeit kannst Du sie besonders gut erkennen. Bevor sie nämlich über den Winter ihre Nadeln abwerfen, zeigen sie noch eine prachtvolle, goldgelbe Herbstfärbung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen